Schwimmausbildung

geänderte Trainingszeiten Schwimmausbildung (bis auf Weiteres ab 01.10.2019)

Schwimmen ist wichtig und macht Spaß!
Unser Ziel als Schwimmabteilung ist es, die Kinder möglichst früh für den Sport im Wasser zu begeistern. Wir bieten die Möglichkeit, über die Wassergewöhnung und Schwimmausbildung mit  dem Erlernen aller Schwimmarten und -techniken alle Schwimmabzeichen abzulegen und die Wettkampffähigkeit zu erlangen. Unser Angebot umfasst Schwimmeinheiten für Babyschwimmen, Wassergewöhnung und Schwimmausbildung. Da jedes Kind anders ist, legen wir Wert darauf, dass die Kinder nach ihren eigenen Fähigkeiten individuell gefördert werden. Daher bieten wir keine Kurse an. Die Kinder steigen nach individueller Absprache in die passende Übungsstunde ein.

 

Baby- & Kleinkindschwimmen (mittwoch)

17:00 – 17:45 Uhr (Lehrschwimmbecken Hüllberghalle)
Als einer der ersten Vereine in Witten bieten wir seit den frühen 1990er-Jahren eine spezielle Übungsstunde für Babys und Kleinkinder an. Schwerpunkte in dieser Stunde sind die Wassergewöhnung bis hin zu ersten Schwimmbewegungen. Die Stunde ist geeignet für Kinder ab ca. 9 Monaten bis ca. 3 Jahren und findet gemeinsam mit den Eltern im Wasser statt. Die Wassertiefe beträgt 0,90 m.

17:45 Uhr – 18:45 Uhr (Lehrschwimmbecken Hüllberghalle)
Je nach Alter und Lernfortschritt wechseln die Kinder in die anschließende Übungsstunde und somit in die Seepferdchenausbildung. Ist das Seepferdchen geschafft, bleiben die Kinder dabei, um weitere Schwimmarten und -techniken zu erlernen und ggf. das Bronzeabzeichen zu erlangen. Die Eltern haben die Möglichkeit, die Übungsstunde in der Halle mitzuverfolgen. Die Stunde ist geeignet für Kinder ab ca. 3,5 Jahren bis ca. 8 Jahren. Die Wassertiefe beträgt zunächst 0,90 m und wird zum Ende der Stunde auf 1,20 m erhöht.

 

Techniktraining und Schwimmabzeichen (mittwoch)

16:30 Uhr – 17:30 Uhr (Hallenbad Annen)
Diese Stunde ist geeignet für Kinder ab ca. 8 Jahren mit Bronzeabzeichen. Das Training findet auf einer 25m-Bahn mit einer Wassertiefe von bis 3,20 m statt. Schwerpunkte der Stunde sind das Erlangen aller weiteren Schwimmabzeichen sowie die Vertiefung der Schwimmarten und -techniken. Des Weiteren haben die Kinder die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Wettkampftraining zu sammeln.

 

Schwimmausbildung (freitag)

16:00 Uhr – 17:00 Uhr (Lehrschwimmbecken Hüllberghalle)
Schwerpunkte der Stunde sind die Wassergewöhnung, erste Schwimmbewegungen und das Erlangen des Seepferdchens. Da die Eltern während der Stunde nicht in der Halle bleiben können, ist es Voraussetzung, dass die Kinder in der Lage sind, die Stunde alleine mit den Übungsleitern im Wasser zu verbringen. Die Stunde ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und findet zunächst bei einer Wassertiefe von 0,90 m statt, welche zum Ende der Stunde auf 1,80 m erhöht wird.

17:00 Uhr – 17:45 Uhr (Lehrschwimmbecken Hüllberghalle)
Je nach Alter und Lernfortschritt (mindestens Seepferdchen) wechseln die Kinder in die anschließende Übungsstunde. Schwerpunkte der Stunde sind das Erlangen aller weiteren Schwimmabzeichen sowie die Vertiefung der Schwimmarten und -techniken. Die Stunde ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren und findet auf einer 16 m-Bahn bei einer Wassertiefe von 1,80 m statt.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:


Sport scout
Aktiv Club Drexelius
Swiss_Life