Breitensport starten nach dem lockdown wieder durch

Endlich geht es wieder los……

Die Montagsgruppe „Fit und Fun“ mit Vanessa und Susanne startete, in den Sommerferien 2021, nach einer gefühlten Ewigkeit, die Wiederaufnahme des Sportes mit outdoor Aktivitäten.

Am 14.06. ging es bei herrlichem Abendsonnenschein zu einem Aerobic-Walk in unser schönes Herrenholz. Nach kurzen Aufwärmübungen auf dem Parkplatz an der Herdecker Straße marschierte die zwölfköpfige Frauentruppe mit schwungvoller Musik und Trinkflaschen ausgerüstet, Richtung Kalher Plack kreuz und quer durch den Wald. An vier Stationen auf Wiesenlichtungen und Waldkreuzungen wurden Aerobic Einheiten durchgeführt.

 

Am 21.06. trafen sich die Frauen im Wullenstadion zu Ausdauer-Übungen und Koordinationtraining mit dem Softball. Diverse Kraftübungen auf den mitgebrachten Matten
rundeten die eineinhalb Stunden zu einem anstrengend aber erfrischenden Training ab.

 

Heute machten wir uns zu einer sportaktiven Schnitzeljagd im Buchenholz auf den Weg. Die Gruppe musste den Pfad
an Hand von aufgehängten Wollfäden finden.
An jedem roten Faden war eine Übung hinter legt, die direkt an Ort und Stelle durchzuführen war.
Von Eier laufen über Seil springen bis hin zum Hock-sitzen am Baum und balancieren;
Vanessa war sehr kreativ in der Auswahl der Übungen und uns hat es sehr viel Spaß und Ausgelassenheit bereitet.
So war auch die dritte Ferien Sport Aktion am 28.06. sehr gut besucht.

Am 05.07. in kleinerer Runde, führte Susanne uns erneut ins Herrenholz. Heute war Armtraining angesagt. Jede hatte ein Therra-Band dabei und strammen Schrittes ging es erstmal bergauf und bergab über die Waldwege zum Aufwärmen. An jeder Wegkreuzung hatte Susanne eine Kräftigungsübung mit dem Therra-Band parat.

Zum Abschluss der Ferien outdoor Sportaktivitäten trafen sich am 12.07. neun Frauen mit den Rädern zu einer Radtour Richtung Ümminger See. Ob mit E-Bike oder mit Beikraft,
38 km Strecke in herrlicher Abendsonne war ein tolles Erlebnis mit der Sportgruppe
“Fit und Fun” mit Vanessa und Susanne. Vielen Dank dafür, kann gerne wiederholt werden.