Westdeutsche Mannschaftsmeisterinnen!

Am vergangenen Sonntag sicherte sich das Mädchen-Team in Kamp-Lintfort zum wiederholten Mal die NRW-Meisterschaft und blieb dabei ungeschlagen.

In der Endrunde der vier bestplatzierten Mannschaften der Mädchen NRW-Liga gewannen die Mädels in Bestbesetzung (Zoé Peiffert, Lisa Straube, Sophie von Buttlar und Pia Berger) das erste Spiel gegen die TTVg WRW Kleve mit 6:1.
In dem zweiten Spiel gegen den TuS Sundern wurde dann Alicia Krafft für Pia Berger im Doppel eingesetzt und Zoé Peiffert setzte im Einzel aus, dafür rückte Mona Bisping nach. Auch dieses Spiel wurde deutlich mit 6:2 gewonnen.
Somit kam es in der dritten Partie zum Endspiel zwischen den beiden noch ungeschlagenen Mannschaften, die auch in der Abschlusstabelle der Liga vorn gelegen hatten. Gegen die DJK SR Cappel setzte Annen wieder die beste Formation ein. Auch in diesem Spiel verbuchten die Annener Mädchen somit einen erwartet klaren 6:1 Triumph.
Alle weiteren Ergebnisse sind hier einsehbar.

Für die Mädchen geht es zum absoluten Saisonhöhepunkt nun nach Gräfenhausen bei Darmstadt – dort steht am 22./23. Juni das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften an.

PB