Samira, Alexander, Tom und Jannik starten für DJK-Bundesauswahl in Berlin

Gleich vier SchwimmerInnen von uns durften bei einem internationalen Wettkampf in Berlin für die deutsche Mannschaft der DJK an den Start gehen. Alexander Wolter startete dabei insgesamt achtmal und erreichte als beste Platzierung einen fünften Rang über 50 m Brust. Samira Franz sprang achtmal ins Wasser und schaffte über 200 m Rücken mit dem 9. Rang einen Platz unter den Top Ten. Ebenfalls mit dabei war Tom Markowski, der sechsmal schwamm und als bestes Ergebnis einen siebten Rang über 100 m Schmetterling erzielte. Jannik Schultz startete ebenfalls sechsmal, seine beste Platzierung war Rang 17 über 100 m Rücken.